N O R D P A R K

NordPark Verlag

V E R L A G

Startseite   Die Autoren  Die Bücher  Der NordPark-Buchladen  Impressum  




Alligatorpapiere-print-nummer-zwei-webcover.jpg

Alligatorpapiere [Print] No. 2
Magazin zur Kriminalliteratur

Herausgegeben von Alfred Miersch & Thomas Przybilka.
84 Seiten, Format 20,3 x 14,5 cm
2010; EUR 6,50;
ISBN: 978-3-935241-72-0
ISSN: 1869-8352

Leseprobe (pdf)

Mit der Ausgabe 2009 wurde das legendäre Krimijahrbuch eingestellt.
Als Ersatz gründeten Thomas Przybilka und Alfred Miersch Anfang 2010 das Krimimagazin Alligatorpapiere [Print], das nun mit der zweiten Ausgabe erscheint. Mit Beiträgen über Patricia Highsmith, Kurt Lanthaler, Hansjörg Schneider und China Mieville, die niederländische Krimiszene und die neue Welle der Vrouwenthrillers
Bestellen Sie das zweite Heft jetzt für 6,50 Euro.


Warenkorb
bestellen



Guten Tag,
seit Jahren sammeln Die Alligatorpapiere im Internet Nachrichten und Hintergrundberichte zur Kriminalliteratur und verweisen mit den berühmten Links auf die Artikel, die über das Genre Krimi berichten. Die gibt es, wie wir Ihnen versichern können, öfter, als Krimifans es für möglich halten, aber sie sind eben manchmal schwer zu finden.
Warum jetzt diese Printausgabe? Aus den verschiedensten Gründen: Thomas Przybilkas Tipps zur Sekundärliteratur wollen viele gern in gedruckter Form sehen, Links führen nach einiger Zeit ins Leere, das Lesen am Bildschirm ist doch recht flüchtig und natürlich: manche Krimifans benutzen das Internet nicht, oder es macht ihnen wenig Spaß oder: man verliert sich halt darin. Denn bei all den Meldungen gibt es doch viele, die über die Tagesaktualität nicht hinausgehen. Und Sie wissen ja: Gedrucktes kann man im Bett und auf Reisen lesen, und überallhin mitnehmen.
In der zweiten Ausgabe der Alligatorpapiere [Print] finden Sie als Beispiel einige Artikel, die wir für besonders lesenswert halten und nicht nur »virtuell« präsentiert sehen wollen. Für die freundliche Zusammenarbeit bedanken wir uns bei den Onlinemagazinen »Titel« und »Europolar«.
Über Ihr Interesse würden wir uns freuen!
mit kriminellen Grüßen
Alfred Miersch & Thomas Przybilka
Die Alligatorpapiere [Print]

Inhalt

Die Befragung Hansjörg Schneider
(Gisela Lehmer-Kerkloh und Thomas Przybilka)

Käse, Windmühlen, , Mörder:
Die niederländische Krimiszene und die neue Welle der Vrouwenthrillers
(Jost Hindersmann)

Kolumne: Leider vergriffen: Unruhiges Arabien
Über Patricia Highsmiths »Das Zittern des Fälschers«
(Christiane Geldmacher)

China Miéville: Kriminologische Ader im »Magischen Realismus«
(Marcus Hammerschmitt)

Mord in der Schweiz: Mordstage
(Paul Ott)

Krimipreise in Deutschland

Memento mori
Nekrolog für das Jahr 2010

Ein Flop und Crack brachten sie nach Attica
Ein Gespräch mit Ken Bruen und Jason Starr
(Axel Bussmer)

Shelock Holmes Heute
(Thomas Wörtche)

Kurt Lanthalers Tschenett-Krimis
(Eberhard Sauermann)

Krimiseiten, -buchhandlungen & -Festivals





NordPark Verlag
Literarische Texte und Texte zur Literatur


Die Titel des Nordpark-Verlages können über jede gute Buchhandlung bezogen werden.
Dort berät man Sie gern.
Sollte keine in Ihrer Nähe sein, schicken Sie Ihre Bestellung einfach an uns:
N o r d P a r k
V e r l a g
Alfred Miersch
Klingelholl 53 
D-42281 Wuppertal

Tel.:  0202/ 51 10 89 
Fax: 0202/29 88 959
E-Mail: miersch@nordpark-verlag.de

Webmaster: Alfred Miersch




Info:
Alligatorpapiere [Print]



Alligatorpapiere-print-nummer-zwei-webcover.jpg
Cover (2,3 Mb, pdf)




NordPark Verlag
Klingelholl 53
42281 Wuppertal
Tel.: 0202/51 10 89
E-Mail
Impressum

NordPark Verlag
Besuchen Sie auch die Krimiseite des NordPark Verlages:
Die Alligatorpapiere.